AGBs

Folgende Dinge solltet ihr beachten, wenn ihr Euch bei uns ein Tattoo stechen lassen wollt.

Änderungen oder Absagen von Terminen müssen mindestens 3 Werktage vor dem eigentlichen Termin stattfinden. Ansonsten behalten wir Eure Anzahlung ein.

Nachstech Termine müssen innerhalb von 1 Monat nach dem letzten Termin vereinbart werden, sonst wird eine Gebühr für das Nachstechen genommen.

Termine werden nicht über Facebook organisiert. Termine über Telefon zu organisieren sind nur möglich wenn du schon eine Anzahlung bei uns hast.

Um einen Termin zu Buchen musst du eine Email an den Tattoo Künstler(in) schicken bei dem du einbuchen möchtest. Bitte mit rein schreiben: Dein Tattoo-Wunsch, -Motiv, -Größe, Körperstelle und die Stilrichtung. Ein paar Beispielbilder im Anhang sind immer hilfreich, damit wir wissen was ihr mögt und wir euch besser nachvollziehen können. Kontakt daten finden sie HIER.
Bei unseren Künstlern is die Nachfrage sehr groß und dadurch nehmen wir zur Zeit nur große und für uns besondere Pojekte an, unser Interresse liegt vorzugsweise bei Stilrichtungen in denen wir uns spezialisieren und wir möchten euch bitten vorher unser PORTFOLIOS anzuschauen um diverse Missverständnisse zu vermeiden. Infos wegen kleineren Tattoos werden spontan bei Facebook oder auf www.lotus-studios.de frei bekannt gegeben.

Du wirst auf keinen Fall tätowiert, wenn du unter Alkohol-, oder Drogeneinfluss stehst (bis 2 Tage vor dem Termin). Auch nicht bei folgenden Medikamenten: Blutverdünnende Medikamente oder Antibiotika.

Solltest du Krank, Schwanger oder eine stillende Mutter sein, wirst du auch nicht gestochen.

Unsere Gutscheine sind 1 Jahr gültig. Diese werden nach dem Kauf nicht erstattet.

Wenn du noch nicht volljährig bist, wirst du bei uns nicht tätowiert! Auch nicht mit Einverständniserklärung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.