AGBs

Folgende Dinge solltet ihr beachten, wenn ihr Euch bei uns ein Tattoo stechen lassen wollt.

Änderungen oder Absagen von Terminen müssen mindestens 3 Werktage vor dem eigentlichen Termin stattfinden. Ansonsten behalten wir Eure Termin-Kaution ein.

Nachstech Termine müssen innerhalb von 1 Monat nach dem letzten Termin vereinbart werden, sonst wird eine Gebühr für das Nachstechen genommen.

Du wirst auf keinen Fall tätowiert, wenn du unter Alkohol-, oder Drogeneinfluss stehst (bis 2 Tage vor dem Termin). Auch nicht bei folgenden Medikamenten: Blutverdünnende Medikamente oder Antibiotika.

Solltest du Krank, Schwanger oder eine stillende Mutter sein, wirst du auch nicht gestochen.

Wenn du noch nicht volljährig bist, wirst du bei uns nicht tätowiert! Auch nicht mit Einverständniserklärung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.